Unsere Partner

ibw – Mit Weitblick zum Erfolg


DIE ZEIT NACHHALTIG ÜBERDAUERN

Die ibw kann seit der Unternehmensgründung im Jahr 2002 auf eine beachtliche Entwicklung zurückblicken. Seitdem konnte Unternehmensgründer Ehrensenator h. c. Herbert Klingohr die Gesellschaft mit zahlreichen erfolgreichen Projekten in der Region Esslingen und Stuttgart zu einer namhaften Größe etablieren.
Seit 2014 verstärkt Diplom-Kaufmann Jens Klingohr das Familienunternehmen in zweiter Generation, der selbst auf eine langjährige Erfahrung im Immobilien- und Banksektor zurückblicken kann. 

Seitdem führt und entwickelt das Unternehmerduo die ibw-Gruppe gemeinsam und hat ihr Unternehmensportfolio neben dem klassischen Neubau auf weitere Geschäftsfelder wie die Sanierung von Denkmalprojekten, die Modernisierung von Mehrfamilienhäusern und dem Bau von Studentenwohnheimen erweitert. Fachliche Expertise, Seriosität und unternehmerischer Weitblick zählen zu den Kernkompetenzen der ibw.

Die Philosophie der beiden Unternehmer: Architektonisch hochwertige Bauvorhaben, die nicht nur in die Zeit passen, sondern die Zeit – und damit auch die Generationen – nachhaltig überdauern. Sie wissen, was gefragt ist, sie kennen jedoch auch die individuellen Vorstellungen ihrer Kunden und gehen auf diese mit Liebe zum Detail ein.

Handeln in Verantwortung

Handeln in Verantwortung – bei der ibw ist das kein Marketingspruch, sondern gelebte Maxime. Verantwortung gegenüber den Grundstücksverkäufern genauso wie gegenüber den Anwohnern. Verantwortung gegenüber den Immobilienerwerbern genauso wie gegenüber den Handwerkern. Verantwortung gegenüber der Umwelt genauso wie gegenüber Interessensvertretern. Keine Pflichttreue, jedoch eine liebevolle Verpflichtung sehen Herbert und Jens Klingohr gegenüber der Stadt Esslingen, aus der sie kommen.

Das Bekenntnis zur Denkmalsanierung ist ein Teil davon. Aber nicht nur. So wurde mit gespür fürs Detail die Archivstraße 3 so wie das 1833/34 gebaute Späth’sche Haus am Esslinger Markt saniert. Heute residiert dort die Esslinger Stadtmarketing und Tourist GmbH. Zusammen mit der Esslinger Wohnungsbau EWB führt man die Esslinger Projektentwicklungsgesellschaft ESPEG, baut Studentenwohnheime und modernisiert vor allem denkmalgeschützte Häuser.

Immobilienkanzlei Sybille Windecker

kundenorientierte Herzensangelegenheiten

Sybille Windecker ist eine wichtige Impulsgeberin für die ibw. Die Inhaberin der gleichnamigen Immobilenkanzlei ist das Bindeglied zwischen Bauträger und Erwerbern. Sie bringt die Interessen der Käufer und ibw vertrauenswürdig zusammen. Die Wertschätzung für ihre Kunden teilt sie dabei zu gleichen Teilen auf beide Parteien auf. Und das in ihrer unvergleichlichen Art: empathisch, einfühlend, leidenschaftlich. Langjährige Kompetenzen und professionelle Expertise münzen Sybille Windecker und ihre vier Mitarbeiter*innen um in kundenorientierte Herzensangelegenheiten.

Das gilt natürlich nicht nur für Objekte von der ibw, sondern für alle Objekte der Kanzlei, klassische Markler-Objekte. Ihre Kunden danken es Sybille Windecker mit persönlichen Empfehlungen. 

Springmann Architektur GmbH Esslingen

Porträt Architekt

Die Springmann Architektur GmbH mit Sitz in Esslingen am Neckar entwickelt und realisiert vielfältige Bauprojekte. Von der Entwicklung einer ersten Idee bis zur Übergabe des fertigen Bauprojekts betreut das Team um Heinz M. Springmann, Benjamin Springmann und Christian Berndt Neubauten, Umbauten und Sanierungen.
Sie sorgen als erfahrene Partner und zuverlässige Dienstleister in allen Leistungsphasen für eine erfolgreiche Realisierung. Im Umgang mit Gebäuden im Denkmalschutz hat sich die Springmann Architektur GmbH überregionale Anerkennung erarbeitet.

In vier Projektgruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten arbeiten insgesamt 25 Architekten mit Freude und Begeisterung an vielerlei Projekten in verschiedenen Leistungsphasen. Unterstützt werden sie dabei durch zwei kaufmännische Mitarbeiter.

Anfrage